Solange uns die aktuelle Situation noch so im Griff hat, planen wir die zum Teil schon letztes Jahr fixierten Termin um, oder stornieren sie komplett. Natürlich stellen wir alle Veranstaltungen dann hier unter dem neuen Datum ein, sobald das festgelegt wurde. Leider ist, so wie es sich auch auf der politischen Ebene darstellt, oft die Info von heute, morgen schon überholt. Wir versuchen aber aktuell zu berichten.

Verschoben haben sich:

– das Lucky 33 Turnier vom 17.05.  auf den neuen Termin am   11.07.2020

– das Members & Friends Turnier vom 09.05. auf einen noch nicht festgelegten Termin

– der Bundesliga Golfcup vom 13.06. auf  einen noch nicht festgelegten Termin

Entfallen müssen leider ganz:

– Maibaumcup  geplant am 01.05.2020

– Seniorenliga AK 50 geplant am 07.05.2020

– 30 Jahre Mopo geplant am 06.05.2020

Wir alle hoffen auf neue Entscheidungen die beim Treffen der Länderchefs mit der Bundesregierung am kommenden Donnerstag für uns alle bedeuten, das wir wieder spielen können. Von diesen Entscheidungen sind aber auch Veranstaltungen abhängig, denn die Öffnung der Golfanlage bedeutet noch nciht die Öffnung der Gastronomie, bzw. die Erlaubnis sich wieder mit den Turnierteilnehmern zu einer Siegerehrung zu treffen.

Es bleibt also erneut wieder nur abzuwarten, aber genau das ist es was uns nach den letzten Wochen schwer fällt.

Sollte es ab nächster Woche wieder möglich sein Golf zu spielen, wird das mit vielen Einschränkungen und Verhaltensmaßregeln verbunden sein.

Folgendes kommt auf uns zu:

Nur mit einer gebuchten und bestätigten Starzeit ist die Golfanlage frühestens 10 Minuten vor der Startzeit zu betreten

– Nachfolgende Flights müssen die Abstandregeln zu Vorderflights einhalten

– Die Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen

– Die Rezeption und der Proshop sind unter Berücksichtigung der Abstandregeln geöffnet.

– Das WC im Clubhaus ist geöffnet, Desinfektionsmittel und Seife stehen zur Verfügung. Achtung Abstandregel beachten !!

– Das Clubhaus ist nur mit einer Mund und Nasenschutzmaske zu betreten.

– Leihtrolleys, Carts und sonstige Mietartikel stehen nicht zur Verfügung

– Die gebuchte Startzeit ist unbedingt einzuhalten. Den Anweisungen der Marshals ist Folge zu leisten

– Flights bestehen aus maximal 2 Personen

– Kein Hände schütteln zur Begrüßung oder Verabschiedung

– Nach der Runde ist das Golfclubgelände sofort zu verlassen

– In den Bunkern sind keine Rechen vorhanden. Unebenheiten sind mit dem eigenen Schläger, bzw. den Füßen zu beseitigen

– Es gibt keine Ballwäscher auf der Golfanlage

– Es gibt keine Lochfahnen auf den Grüns. Die Löcher werden so gestochen, das der Ball aufzunehmen ist, ohne die Lochkante zu berühren

– Auf der Driving Range sind NUR DIE ABSCHLAGSMATTEN zu benutzen, die einen ausreichenden Abstand haben

– Ballkörbe sind nach der Benutzung in den markierten Korbsammler zu stellen

Dies nur ein erster Auszug von den Dingen die uns erwarten und von denen wir erwarten, das sie eingehalten werden. Golfanlagen in anderen Bundesländern haben schon die Erfahrung gemacht, das eine peinlich genaue Befolgung dieser Anweisungen nötig ist, damit niemand Gefahr läuft erneut schliessen zu müssen. Also BITTE haltet Abstand, das ist der neue Anstand 🙂

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü