Gastronomie

Seit nunmehr bereits 2 Jahren bewirtschaften der in Dresden nicht ganz unbekannte Kali Schneider zusammen mit seiner Partnerin Anke Berger das Wirtshaus „Zweite Heimat“.

Ihre Vision – gemeinsam mit ihrem leidenschaftlichen Team stehen sie für Lebenslust & Landgenuss.

Ihre Mission – mit ganz viel Herz und geübter gastronomischer Hand wollen sie ihr kulinarisches Angebot immer wieder überdenken und solange daran feilen, bis daraus stimmige g´schmackige Kompositionen entstehen, die einfach schmecken.

Neben echten Klassikern aus der alten schwäbischen Heimat,    wie handgemachten Maultaschen in verschiedenen Varianten, Kässpätzle und Zwiebelrostbraten findet man auf der während der Saison mehrfach überarbeiteten Speisekarte auch immer eine Tagessuppe, eine Pasta del Giorno und bei den Fischgerichten einen sogenannten Catch of the Day.

Neben rund 70 Plätzen im neu gestalteten Wirtshaus und den gut 130 Plätzen im Freien auf der teilweise überdachten Terrasse mit angeschlossenem beheizbarem Zelt, gibt es mit dem „Stüble“ einen separaten Raum der sich gut eignet für Familien- und Firmenfeiern. Caterings auf Anfrage!

Wer mehr wissen möchte, findet unter www.zweiteheimat-dd.de alle Informationen die es braucht zu Essen, Trinken und Feiern.

Sponsoren

Menü