Am Wochenende fanden in Eisenach die Damen-Mannschaftsmeisterschaften des GVST statt. Trotz des derzeit übervollen Terminkalenders unserer auch in der Liga geforderten Frauen und des Ferienbeginns, der einige Nachwuchstalente an der Teilnahme hinderte, konnten wir die Klasse A behaupten. Am Samstag fanden die Doppel statt, wo wir uns überraschend auf einem zweiten Platz vorspielen konnten. Am Sonntag mussten wir dann bei einsetzendem Regen unseren Gegnerinnen Tribut zollen und ihnen den Vortritt bei dem Medaillenrängen geben. Für Ullersdorf spielten: Katharina Gallas , Britt Hennig , Heike Röhl , Susanne Kupfer und Caroline Cremer sowie als Captain Sandy Nagel . Danke auch an unseren treuen Supporter Roland, der noch einen zerbrochenen Driver von Sandy aus seinem eigenen Bag ersetzen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü