Jetzt ist der November da, so wie wir ihn alle in unseren Köpfen haben, grau, nass und kühl. So mancher Golfer sucht die Flucht in wärmere Gefilde, um dem Winter noch ein wenig zu entrinnen.

Auf dem Platz hat der letzte Sturm seine Spuren hinterlassen. Viel Äste und auch einige Bäume hat es “umgehauen” und unsere Greenkeeper hatten alle Hände voll zu tun um die Schäden zu beseitigen. Der Regen hat seinen Teil dazu beigetragen, das die Fairways nun wieder nass sind und das Spiel dadurch schwerer wird. In den kommenden Tagen beginnen wir den Platz “winterfertig” zu machen. Das bedeutet die Markierungspfähle verschwinden um ihren Anstrich zu bekommen, die Abschläge und Grüns werden noch einmal aerifiziert, ohne das gesandet wird und die Öffnungszeiten im Clubhaus reduzieren sich (täglich) auf 10 bis 16 Uhr.

Solange der Frost noch auf sich warten lässt, bleiben die Sommergrüns geöffnet. Mit Beginn der frostigen Zeit wechseln wir auf die Wintergrüns und bleiben dann auch dort. Mit Öffnung der Wintergrüns sind, wie jedes Jahr, nur noch TRAGEBAGS erlaubt. Trolleys und Cart verschwinden dann im “Winterschlaf”. Bitte achten sie auf die Aushänge bzw. Infos auf der Domain oder bei facebook.

Der herannahende Winter bedeutet, das die Trainer in die Indoorhalle umziehen und die Trainings dort stattfinden. Bitte informieren sie sich dazu bei den Golflehrern. Vor allem beim Jugendtraining (haben sie ihr Kind dafür schon angemeldet?) darauf achten !!!

Der Wechsel in der Gastronomie , wir haben im Newsletter darüber berichtet, wird zu Beginn 2018 stattfinden. Bitte achten sie darauf, das sie Ihre Guthaben bei Franco noch einlösen !!. Die Nachfolge ist noch nicht geregelt, aktuell finden Gespräche statt. Wir informieren sie sobald wir mit einen Gastronomen einig sind.

Ihre Golfanlage Ullersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü