VeranstaltungenTurniereAktuelles
08. März 2017 (19:00 - 20:30)
Regelabend mit Enno
16. April 2017 (14:00 - 17:00)
Schnupperkurs - Golf erleben!
23. April 2017 (14:00 - 17:00)
Schnupperkurs - Golf erleben!
(Donnerstag)
(Samstag)
(Sonntag)

Sogar der MDR hat es sich angeschaut

Werden wir nun berühmt? Sogar der MDR hatte am vergangenen Sonntag einen Bericht über unsere Aktion "Langlaufloipe", im Sachsenspiegel, worüber wir uns sehr gefreut haben und uns herzlich bedanken. Die Begeisterung der Skifahrer ist aktuell sehr groß, wird doch unser Service intensiv genutzt. Zu intensiv für einige Ullersdorfer Anwohner, die sich dem Ansturm und der daraus resultierenden Parksituation ausgesetzt sahen. Unsere beiden Parkflächen reichten nämlich nicht mehr aus und so wurde links und rechts der Strassen, quer durch den ganzen Ort geparkt.

Hier der Bericht des MDR

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/sendung706720_ipgctx-false_zc-ba8902b5_zs-73445a6d.html

Loipe gespurt

Das Neue Jahr beginnt mit Schnee, den wir uns zu Weihnachten gewünscht hatten. Nicht jeder Wunsch geht sofot in Erfüllung, der EIne oder Andere braucht etwas länger.

Nun aber ist es soweit. Heute früh sind unsere Mitarbeiter auf der Piste und haben die Langlaufloipe gespurt. Es kann also wieder fröhlich gesportelt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Gutes Neues Jahr

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2017 und hoffen das sie gut ins Jahr gestartet sind. Obwohl es draussen gerade nicht nach Golfsport aussieht, sondern deutlich mehr nach Wintersport, freuen wir uns mit Ihnen gemeinsam auf ein tolles Golfjahr 2017.

Die ersten Termine des Turnierkalenders sind auf dieser Seite abrufbar, hier noch einmal die vorläufige Übersicht.

Frohe Weihnachten

Bernd Ritthammer in Ullersdorf

Nach 14 Jahren war Bernd Ritthammer gestern wieder einmal in Ullersdorf. 2002 war es der Jugendländerpokal der ihn nach Sachsen zog, dieses Mal war es sein Freund Marcus Lindner, den er besuchte.

Er erzählte von seiner ersten unter Par Runde die er damals bei uns gespielt hat. In der Zwischenzeit hat sich viel getan, in Ullersdorf, wie auch bei ihm. Unzählige Runden unter Par kamen hinzu und seit diesem Jahr gehört er der Cremé de la Cremé des deutschen Golfsports an. Mit seinen 3 Siegen in diesem Jahr, sicherte er sich die Tourkarte für 2017 und hofft sich dort etablieren zu können.

Wir drücken ihm dafür alle verfügbaren Daumen und freuen uns auf seinen nächsten Besuch, den er dann mit seinen Schlägern machen will.

Viel Erfolg Bernd ......Ullersdorf is watching you :-)

 

Vorläufiger Turnierkalender 2017

Auch in diesem Jahr wollen wir unseren vorläufigen Turnierkalender für die kommende Saison noch vor den Feiertagen präsentieren. Wir freuen uns auch 2017 ein buntes Turnierprogramm anbieten zu können und bedanken uns bei unseren Partnern, Sponsoren und Veranstaltern herzlich, dass sie uns auch 2017 begleiten.

Das Eine oder Andere ist neben vielen bekannten Veranstaltungen neu. So haben wir die Dresdener Auto AG als Partner gewonnen. Es wird unter dem Namen "Dresdender Auto AG Teamcup Challenge" ein Firmenturnier geben, bei dem pro Firmenteam 4 Spieler antreten und die Ehre "Ihrer" Firma um einen Sieg erweitern wollen.

Sicher werden die Dresden Open, die Golfball Challenge, der Lexus Cup, der Präsidentencup, der Business Cup oder auch der zum 21. Mal ausgetregene Schwabencup  , mit vielen anderen Turnieren, zu den beliebten Veranstaltungen gehören. Suchen sie sich "Ihr Turnier" aus den Terminen raus und tragen diesen Tag schon mal in den persönlichen Kalender ein.

Wir freuen uns schon jetzt mit euch gemeinsam auf eine spannende, ereignisreiche, sportliche und emotionale Golfsaison 2017.

DGV Zertifikat pünktlich zum 3. Advent

Jetzt hat uns der Frost schon einige Tage im Griff gehabt und pünktlich zum 3. Advent beginnt das "Schmuddelwetter". Aber lassen wir uns diese Zeit nicht von schlechtem Wetter vermiesen, sondern geniessen wir Sie mit Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen.

Rechtzeitig zum Jahresende hat sich der DGV mit dem Zertifizierungsverfahren QM Jugend, das es seit 2015 als Nachfolge für den Wettbewerb "Zukunft Jugend" gibt, beschäftigt. Unsere Jugendwartin Heike Röhl hat sich auch in diesem Jahr mit  Thema befasst und sich  vor einigen Wochen nicht nur mit dem Verfahren, sondern auch mit dem vom DGV gesendeten Herren auseinander gesetzt.

Nach Auswertung aller Daten erhielten wir heute das Ergebnis. Auch für die Saison 2016/2017 wurden wir zertifiziert. Leider auch in diesem Jahr ohne finanzielle Unterstützung des DGV, denn die bekommt man nur, wenn man sich unter die TOP 100 in Deutschland einordnen kann. Mit Platz 112 ist uns das nicht ganz gelungen. Aber erneut konnten wir als bester Club aus den neun Bundesländern nicht nur alle "Ostclubs", sondern auch eine Menge "Westclubs" hinter uns lassen.

An dieser Stelle unseren herzlichen Dank an Heike, die sich nciht nur in diesem Punkt, sondern ganzjährig für unsere Jugend einsetzt. Ihr gebührt das Lob es auch 2016 zu einem tollen Abschluss gebracht zu haben. Danke Heike !!

 

 

 

Ullersdorfer Golfreise

Ursprünglich als Türkeireise geplant, wurde, nach den Vorkommnissen dort,  die Golfwoche nach Mallorca umgebucht. Unser Reiseveranstalter H & H Golf Tours präsentierte sich sehr kulant und nicht nur für die Türkei sondern auch für Spanien als kompetenter Reiseanbieter. Danke an Ümit Coban der seinen "direkten Draht" nutzte, um uns das Event zu ermöglichen.

14 Mitglieder fuhren mit uns ins Eurotel Punta Rotja an die Nordostküste der Insel. Waren die Wetterprognosen eine Woche vor Antritt der Reise noch sehr wechselhaft und regnerisch, so präsentierte sich uns das Wetter von seiner angehnemen Seite. Die ganze Woche (bis auf einen 30 minütigen Schauer) um die 20 Grad mit einem Sonne- und Wolkenmix. Also ideale Bedingungen, die wir auch auf den Plätzen, die wir gebucht hatten, vorfanden. Capdepera, Canyamel, Pula, Son Severa und Alcanada waren unsere Ziele in dieser Woche.

Mit der einen oder anderen Anekdote im Gepäck können wir sagen, das es eine super Woche mit viel Spass, nicht nur guten Ergebnissen und der Erkenntnis war, das so eine Woche gerne auch 10 Tage dauern darf. Die Bilder sprechen es aus was wir erlebt haben. Danke den Mitreisenden für eure Teilnahme. Die Planungen für eine Golfreise im Herbst nächstes Jahr, nehmen wir dann ab dem Frühjar 2017 in die Hand. Wir freuen uns drauf !!!

 

Neuer Pro ab 2017

Schon vor einer Woche hat uns Nick in Richtung Spanien verlassen und wird im kommenden Jahr nicht mehr in Ullersdorf sein. Thorben wird uns Ende Oktober ebenfalls " den Rücken kehren", er wird Vater und geht nach Wolfsburg zurück. Beiden gilt für ihr Engagement unser herzlicher Dank. Wir wünschen beiden auf all ihren Wegen alles Gute.

Natürlich waren wir nicht untätig und haben Gespräche geführt, die jetzt einen Abschluss gefunden haben. Ab dem kommenden Jahr wird uns Karl Villwock als Pro unterstützen. Wir freuen uns sehr ihn für uns gewonnen zu haben.

Karl ist 1991 in Meckpomm geboren und hat seine Ausbildung zum PGA Pro von 2013 bis 2015 bei Oliver Heuler am Fleesensee und bei Gregor Tilch in Stolper Heide gemacht. Mit der Abschlussnote von 1,3 wurde er bester seines Jahrgangs und ist bis heute im GC Eichenried in München tätig.

Er wird sich bei allen Kursen, die wir anbieten, ebenso einbringen wie in die Projekte Abschlag Schule, Jugendtraining, Fittings und natürlich seine Einzelstunden. Aktuell sprechen wir über Angebote die evtl. schon in der Indoorhalle von ihm begleitet werden.

 

Schon heute freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit ihm und wünschen ihm viel Erfolg in Ullersdorf ! ! !

 

Ryder Cup 2016

Zum letzten Mal fand der Ryder Cup zwischen dem GC Dresden Ullersdorf und dem GC Elbflorenz im September statt, denn beide Parteien haben sich ab 2017 auf das 3. Wochenende im August als festen Austragungstermin geeinigt. Das Wetter war in diesem Jahr aber perfekt und ließ keine Wünsche offen.

Der erste Tag wurde in Ullersdorf gespielt. Vierball Bestball und klassische Vierer stehen wie gewohnt an diesem Tag auf dem Programm. Die Auslosung hatte manch interessante Partie ergeben und so waren auch die Ergebnisse. Die ersten Flights die von ihrer Runde kamen, waren allesamt für Ullersdorf ausgegangen.  Doch das sollte nicht lange so bleiben. Die klassischen Vierer , traditionell eher mit Vorteilen für Ullersdorf, gingen dann auch mit 0,5 zu 5,5 an Ullersdorf. Am Ende des ersten Tages stand es 10,5 zu 19,5 für Ullersdorf, wobei eine Partie noch nicht in der Wertung stand. Eine Regelfrage die nicht entschieden wurde ging somit als Hängepartie in Tag 2.

Der Sonntag in Possendorf  musste also die Entscheidung bringen und wir kennen die Situation, hatten die Ullersdorfer doch schon einmal 7 Punkte Vorsprung verspielt. In diesem Jahr waren es mindestens 8 (je nach Ausgang der Hängepartie), die aber letztendlich nicht reichen sollten. Sehr viele sicher geglaubte Spiele gingen für Possendorf aus und am Ende fehlten den Ullersdorfern 3 Matches um das Triple perfekt zu machen. So siegten die Possendorfer mit einer grandiosen Aufholjagd am Ende mit 43,5 zu 37,5 (incl. des Punktes aus der Regelfrage).  Die Glückwünsche des Ullersdorfer Kapitäns Alfred Herrmann an Alfred Hagn gab es bei der Pokalübergabe auf der Clubterrasse. Wir freuen uns gemeinsam auf 2017 und auf einen neuerlichen spannenden Wettkampf.