VeranstaltungenTurniereAktuelles
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Wintergrüns ab Samstag 18.11.2017

Ab dem kommenden Wochenende schliessen wir die Sommergrüns, da uns der Winter mit Graupel, Schneeregen und eisigen Temperaturen angekündigt ist.

Damit beginnt die Zeit in der wir alle KEINE TROLLEYS mehr benutzen und auf unsere Wintertragetaschen umschwenken müssen. Wir bitten sie unbedingt darauf zu achten ob der Platz geöffnet oder geschlossen (Frost) ist, bevor sie sich auf den Weg zu uns machen. Gerade jetzt in der Witterungsphase in der wir Nachtfröste haben, bleibt die Golfanlage morgens (oder ggf. auch ganztägig) geschlossen, solange der Boden nicht aufgetaut ist.

Die Driving Range bleit auch in dieser Zeit geöffnet. Abschläge VON DEN MATTEN sind also auch im Winter möglich

Wir danken für Ihre Rücksichtnahme in diesen Punkten, denn damit helfen sie uns die Platzqualität auch für das kommende Jahr auf stablie Füsse zu stellen.

DANKE !!!!!

Aktuelles aus Ullersdorf

Jetzt ist der November da, so wie wir ihn alle in unseren Köpfen haben, grau, nass und kühl. So mancher Golfer sucht die Flucht in wärmere Gefilde, um dem Winter noch ein wenig zu entrinnen.

Auf dem Platz hat der letzte Sturm seine Spuren hinterlassen. Viel Äste und auch einige Bäume hat es "umgehauen" und unsere Greenkeeper hatten alle Hände voll zu tun um die Schäden zu beseitigen. Der Regen hat seinen Teil dazu beigetragen, das die Fairways nun wieder nass sind und das Spiel dadurch schwerer wird. In den kommenden Tagen beginnen wir den Platz "winterfertig" zu machen. Das bedeutet die Markierungspfähle verschwinden um ihren Anstrich zu bekommen, die Abschläge und Grüns werden noch einmal aerifiziert, ohne das gesandet wird und die Öffnungszeiten im Clubhaus reduzieren sich (täglich) auf 10 bis 16 Uhr. 

Solange der Frost noch auf sich warten lässt, bleiben die Sommergrüns geöffnet. Mit Beginn der frostigen Zeit wechseln wir auf die Wintergrüns und bleiben dann auch dort. Mit Öffnung der Wintergrüns sind, wie jedes Jahr, nur noch TRAGEBAGS erlaubt. Trolleys und Cart verschwinden dann im "Winterschlaf". Bitte achten sie auf die Aushänge bzw. Infos auf der Domain oder bei facebook.

Der herannahende Winter bedeutet, das die Trainer in die Indoorhalle umziehen und die Trainings dort stattfinden. Bitte informieren sie sich dazu bei den Golflehrern. Vor allem beim Jugendtraining (haben sie ihr Kind dafür schon angemeldet?) darauf achten !!!

Der Wechsel in der Gastronomie , wir haben im Newsletter darüber berichtet, wird zu Beginn 2018 stattfinden. Bitte achten sie darauf, das sie Ihre Guthaben bei Franco noch einlösen !!. Die Nachfolge ist noch nicht geregelt, aktuell finden Gespräche statt. Wir informieren sie sobald wir mit einen Gastronomen einig sind.

Ihre Golfanlage Ullersdorf

Cup der Sieger

,Der Abschluss der vorgabenwirksamen Turniere bildete auch in diesem Jahr der Cup der Sieger. Das Turnier, bei dem man seine Startberechtigung nur erhält, wenn man  im laufenden Jahr einen Brutto- oder Nettopreis gewonnen hat.

Die Sieger des Jahres 2017 trafen sich somit zu "Ihrem" Turnier als krönenden Jahresabschluss. So krönend präsentierte sich auch das Wetter. Sommerliche Temperaturen, ein perfekt vorbereiteter Platz, die Halfwayverpflegung (auch das hat Tradition) aus den "Händen" von Stefan Herrmann, was noch fehlte, für das aber jeder selbst verantwortlich war, ein gutes Ergebnis :-).

Als Partner des "Tages der Sicherheit", konnten wir am Samstag die Firma Zukos gewinnen. Manuel Unger stand am Samstag ganztägig zur Verfügung um Fragen rund um die Sicherheit der eigenen 4 Wände, des Firmngeländes u.v.m. zu beantworten. Zukos, erst kurz mit einem Büro in Dresden ansprechbar, verkauft Alarmsysteme, die gerade mit der jahreszeitbedingten langen Dunkelheit Ihre Hochsaison haben. Eine abschliessende Demonstration einer Raumvernebelung war dann für die Anwesenden sehr eindrucksvoll.

Am Ende stand die Siegerehrung auf der Tagesordnung und die Ergebnisse konnten sich in allen Nettoklassen, sowie der Bruttowertung sehen lassen. Die Bruttowertung gewannen Leonie Hormes  und Paul Obermann die sich in Ihren Reden bei den Anwesenden, den Mitarbeiternder Golfanlage und Franco bedankten.

Auch unseren Dank möchten wir an ALLE Spieler richten, die sich in diesem Jahr bei den Turnieren beteiligt haben. Das Turnierangebot wird auch im kommenden Jahr vielfältig sein und natürlich freuen wir uns, wenn die Beteiligung groß ist, denn das bislang sehr abwechslungsreiche Angebot ist nur sinnvoll, wenn es auch angenommen wird.

Wie in jedem Jahr, versuchen wir auch in diesem Jahr rechtzeitig vor dem Jahreswechsel einen vorläufigen Turnierkalender online zu stellen, damit jeder schon einmal nach "seinem /ihrem" Turnier sehen kann.

Der abschliessende Dank gilt unseren Partnern, die sich Jahr für Jahr einbringen und uns und Ihnen ein buntes Turnierangebot zu präsentieren.

Die abschliessenden Herbstimpressionen geben die Stimmung des letzten Wochenendes wieder.

 

Clubmeisterschaften 2017

Wie in jedem Jahr werden am 1. Wochenende im September in allen Golfclubs bundesweit die Clubmeister ermittelt. Bei uns heißt das 2 Tage Golf im Zählwettspiel über 45 Loch und Clubmeister wird, wer die wenigsten Schläge benötigt. Eigentlich ganz einfach und verständlich dachten wir… wenn allerdings Spieler nach der Runde ins Clubhaus kommen und stolz berichten „Ich habe heute ganz gut gespielt und diesmal auch kein Loch gestrichen“ waren ...wir dann doch etwas irritiert …

Am Ende ging dann aber doch alles ganz regelkonform zu und so konnten die Clubmeister auch in diesem Jahr nach den offiziellen Wettspielbedingungen ermittelt werden.

Clubmeister Herren - Paul Obermann
Clubmeister Damen - Britt Hennig
Clubmeister Herren AK 30 - Alfred Herrmann
Clubmeister Damen AK 50 - Katharina Konieczny
Clubmeister Herren AK 50 - Enno Heistermann

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!

 

 

 

21. Schwabencup

Der erste Kanonenstart in der Geschichte des Schwabencups, die nun schon 21 Jahre dauert, fand am letzten Samstag um 09.30 Uhr statt. Hatte der Wettergott zunächst noch etwas geschwächelt, wurde es mit zunehmender Dauer des Turniers immer schöner und endete in strahlendem Sonnenschein.

Wie in jedem Jahr wurde die Driving Range zur Ausstellungsmeile des breiten Pkw Angebots aus dem Haus Glöckner. Mittendrin die Verpflegungsstation, auch in diesem Jahr von unserem Gastronomen Franco betrieben. Man spürt die Tradition des Turniers in jedem "Winkel" dieses Tags und natürlich auch in der Versorgung der Spieler, um die sich Adrian und Nicki Glöckner wieder persönlich kümmerten. Ein gelungener Golftag der sein Finale in diesem Jahr auf der Grenzstrasse fand. Das rundherum erneuerte Autohaus war Treffpunkt zur Abendveranstaltung bei der das Restaurant  La Torre de Salvatore das leckere Abendessen präsentierte.

Es geht beim Schwabencup seit einigen Jahren um das "Blue Jacket" das der Bruttosieger maßgeschneidert bekommt. In diesem Jahr kann sich unser Mitglied Nguyen Tien darüber freuen und wir damit in den erlauchten Kreis der ehemaligen SIeger aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch Tien und allen anderen Gewinnern hochwertiger Gutscheine für diverse Konzerte, Testfahrten und vielem mehr.

 

Sieg beim 15. Dresdner Ryder Cup

Die langen Planungen unseres Kapitäns Alfred Herrmann haben Ihre Früchte getragen. Nachdem wir im letzten Jahr mit deutlichen Vorsprung aus dem ersten Tag doch noch knapp verloren hatten, war das Ziel in diesem Jahr deutlich definiert. Der Sieg musste her und der Pokal wieder Heim. Das ist uns mit Bravour und einem sehr deutlichen Ergebnis (50 zu 31 Pkt) gelungen.

Schon am ersten Tag in Possendorf konnte (genau wie im letzten Jahr) ein 8 Punkte Vorsprung erzielt werden. Das tut natürlich gut, muss aber noch nicht reichen, denn am zweiten Tag werden 50 Punkte vergeben und die könnten das Ergebnis von Tag 1 komplett drehen. Bei herrlichen Golfwetter war uns der Heimsieg aber nicht zu nehmen.

Gepunktet wurde in allen Gruppen und so konnte unser Kapitän unter dem Applaus der Mannschaft den Pokal von Alfred Hagn, ungeputzt :-(,  in Empfang nehmen.

Vielen Dank allen Spielern, Helfern und Organisatoren die zumSieg beigetragen haben.

 

Ryder Cup Wochenende

Noch zwei Tage dann geht es in Possendorf und Ullersdorf wieder um den Ryder Cup. Die beiden Kapitäne haben Ihre Teams gefunden und in die entsprechenden Klassen eingeteilt.

Die Startlisten der Ullersdorfer stehen unter Termine /Turniere /Startlisten online.

Bitte seid pünktlich und bringt die 20 € p. P. (das ist für die Halfwayverpflegung) in bar und PASSEND mit.

Euch allen nun viel Erfolg und möge das bessere (Ullersdorfer) Team gewinnen :-)

 

Ryder Cup Auslosung ist erfolgt

Hier die Ergebnisse der heutigen Auslosung der Partien für den diesjährigen Ryder Cup.

Bitte informiert euch rechtzeitig über eure Startzeit und das Starttee !

VIEL ERFOLG !!!! und lasst uns den Pott zurück holen !!!

Golfclubbing

Ihr wisst nicht was das ist? Nun dann lasst euch überraschen und schaut am Donnerstag, 22.06.2017, mal auf unsere Driving Range. Bringt gute Laune, eure Schläger und etwas Kleingeld mit.

Wir freuen uns auf euch und unsere Premiere

Bernd Ritthammer

Ein völlig anderes Bild, zu dem was wir gewohnt sind, zeigte sich am letzten Montag auf unserer Driving Range. Kamerateams, gedeckte Tische, Golftaschen, Gerd Kastenmeier, Bernd Ritthammer, Marcus Lindner..... u.v.m. waren zu sehen.

Der Hintergrund ???? Wir haben unter dem Titel "Golfkunst triftt Kochkunst" 3 kleine Filme gedreht. Beteiligt waren als der Kochkünstler Gerd Kastenmeier, als der Golfkünstler Bernd Ritthammer und als Vertreter der Golfschule Ullersdorf Marcus Lindner.  Die Produktion wird ab Juli im Dresden Fernsehen zu sehen sein.

Wir bedanken uns herzlich bei Bernd Ritthammer der als PGA Professional einen gefüllten Turnierkalender hat und sich für seinen Freund Marcus und uns ebenso in den Dienst der Sache gestellt hat wie Gerd Kastenmeier.

Wir sind gespannt auf die fertigen Berichte.

 

Alle kommenden Termine & Turniere 2017

Golfturniere | Kurse

Rahmenausschreibung

Rahmenausschreibung der Golfanlage Ullersdorf

- Wettspielordnung -

  1. 1.                                Spielbedingungen

Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) der European Golf Association (EGA). Die Wettspiele werden auf der Grundlage des EGA-Vorgabensystems ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen ist im Clubsekretariat möglich. Zusätzlich gelten die Platzregeln der Golfanlage Ullersdorf.

  1. 2.                               Gültigkeit der Turnierausschreibung

Festlegungen in der Turnierausschreibung sind gewichtiger als die entsprechenden Punkte in der Rahmenausschreibung. Die Punkte der Rahmenausschreibung gelten als Grundlage und werden durch die Präzisierung der Turnierausschreibung außer Kraft gesetzt.

  1. 3.                               Allgemeiner Meldeschluss

Meldungen nach dem in der Ausschreibung festgelegten Meldeschluss können nur nach Ermessen der Spielleitung unter Beachtung der max. Teilnehmerzahl berücksichtigt werden.

Ist das Teilnehmerfeld auf eine Anzahl von Teilnehmern beschränkt, so gilt die Reihenfolge des Meldeeingangs. Meldungen über die Höchstzahl hinaus werden auf eine Warteliste gesetzt und rücken bei Absage entsprechend ihrer Position in der Meldeliste nach. Ob eine Teilnahme am Turnier besteht ist im Vorfeld zu erfragen.

  1. 4.                               Absagen

Wettspielteilnehmer, die nach Aufnahme in die Startliste (nach Meldeschluss) absagen oder nicht zum Wettspiel antreten, sind von der Entrichtung des Nenngeldes nicht befreit. Dies gilt auch für den Anteil der Kosten für die Abendveranstaltung. Das gleiche gilt auch für Teilnehmer, welche von der Warteliste in das Spielerfeld rutschen.

  1. 5.                               Aussetzen des Spiels wegen Gefahr

Hat die Spielleitung das Spiel wegen Gefahr ausgesetzt, so dürfen Spieler, die sich zwischen dem Spielen von zwei Löchern befinden, das Spiel nicht wieder aufnehmen, bevor die Spielleitung eine Wiederaufnahme anordnet. Befinden sie sich beim Spielen eines Loches, so müssen sie das Spiel unverzüglich unterbrechen und dürfen es nicht wieder aufnehmen, bevor die Spielleitung eine Wiederaufnahme angeordnet hat.

Versäumt ein Spieler, das Spiel unverzüglich zu unterbrechen, ist er zu disqualifizieren, sofern das Erlassen dieser Strafe nach Regel 33-7 nicht gerechtfertigt ist.

Signale:     ein Schuss (wie Kanonenstart)                          unverzügliches Unterbrechen

                  zwei Schüsse (wie Kanonenstart)                      Wiederaufnahme

  1. 6.                               Spielleitung

Die Spielleitung wird am Turniertag per Aushang bekannt gegeben.


  1. 7.                               Motorgetriebene Golf-Carts

Bei körperlicher Behinderung, die das Absolvieren der Wettspielrunde ohne Cart nicht ermöglicht, ist die Benutzung gestattet. Es besteht Attestpflicht.

  1. 8.                               Datenschutz

Mit der Turnieranmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass sein Name in der Startliste und dem Ergebnisdienst im Internet veröffentlicht wird.

Auf dieser Veranstaltung werden Fotoaufnahmen angefertigt, welche in der Presse und im Internet veröffentlicht werden können. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl mehr oder weniger zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf unsere Homepage, unserem Facebook-Account sowie in verschiedenen Printmedien. Mit dem Betreten der Veranstaltung (Clubraum, Golfanlage) erfolgt die Einwilligung der anwesenden Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung durch die betreffende Person bedarf.

  1. 9.                               Stechen

Fürdas Stechen werden die schwersten / leichtesten Löcher des Platzes gewertet. Bei weiterer Gleichheit entscheidet das Los.

  1. 10.                            Doppelpreisausschluss

Sofern in der Wettspielausschreibung keine anderen Regelungen getroffen werden, gilt der Doppelpreisausschluss (Brutto vor Netto).

  1. 11.                            Beendigung von Wettspielen

Zählspiele gelten 30 Minuten nach der offiziellen Bekanntgabe der Ergebnisse als beendet. Lochspiele gelten mit der Meldung des Ergebnisses an die Spielleitung als beendete oder – falls nicht geschehen – mit der offiziellen Bekanntgabe oder Aushang der betreffenden Spielpaarung für die nächsten Runde. Bei einer Zählspielqualifikation mit nachfolgenden Lochspielen, gilt die Zählspielqualifikation als beendet, wenn der Spieler (bei Mannschaften der 1. Spieler) in seinem ersten Lochspiel abgeschlagen hat.

  1. 12.                            Änderungsvorbehalt

Die Spielleitung hat in begründeten Fällen das Recht, die Platzregeln abzuändern, die Startzeiten neu festzusetzen oder abzuändern sowie die Ausschreibungsbedingungen abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.